Magazin

Trotz Brexit-Chaos: Großbritannien nimmt an Europawahl teil

Anzeige

​Seit Monaten gibt es nur ein Thema, wenn es um Großbritannien geht: Brexit. Jetzt die - in Anbetracht der Meldungen diesbezüglich - überraschende Nachricht: Großbritannien nimmt an der anstehenden Europawahl am 23. Mai teil.

Anzeige

Natürlich wurden diese Schritt schon vor einigen Wochen in die Wege geleitet, sonst wäre der organisatorische und bürokratische Aufwand innerhalb von knapp zwei Wochen nicht mehr machbar. Doch jetzt die Meldung, dass Großbritannien an der Europawahl teilnimmt. Für viele Menschen in Großbritannien, aber auch dem Rest in Europa, wohnt dieser Nachricht aber auch eine gewisse Ironie inne, schließlich wurde immer wieder betont, dass eigentlich eine schnelle Brexit-Lösung noch vor der Europawahl angestrebt wurde.

Anzeige