Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Von der Leyen soll EU-Kommissionspräsidentin werden

Anzeige

Nachfolgerin von Juncker

Seit einigen Tagen wird gerungen und heftig diskutiert: Wer soll EU-Kommissionspräsident- oder präsidentin werden? Am Dienstagabend die Überraschung: die Staats- und Regierungsschefs schlagen Bundesverteidigungsministerin von der Leyen als Nachfolgerin von Juncker vor.

Anzeige

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen soll neue EU-Kommissionspräsidentin werden, wenn es nach den EU-Staats- und Regierungschefs geht. Diese nominierten die CDU-Politikerin ohne Gegenstimmen bei ihrem Sondergipfel in Brüssel offiziell.

Noch wäre es zu früh um von der Leyen zu dem Spitzenposten in Brüssel zu gratulieren, denn eine Hürde steht ihr noch bevor: sie muss vom EU-Parlament gewählt werden. Von der Leyen wäre dann die erste Kommissions-Präsidentin der EU.

Als Chefin der EU-Kommission würde sie in den nächsten fünf Jahren unter anderem Entwürfe für EU-Richtlinien und Verordnungen erarbeiten und auch überwachen, ob die Mitgliedsländer EU-Recht einhalten. Damit würde die CDU-Politikerin großen Einfluss haben, wie die EU sich in den kommenden Jahren ausrichtet. 

Anzeige