Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Rückruf: Zott Sahnejoghurt enthält Schimmelkeim

Anzeige

Viele Supermärkte sind betroffen...

Die Firma "Zott SE & Co. KG, Mertingen" hat eine Verzehrwarnung der Produkte "Zott Sahnejoghurt Pfirsich Maracuja" und "Zott Sahnejoghurt Panna Cotta" wegen vorzeitigen Verderbs ausgesprochen.

Anzeige

Sie warnen vor einem Verzehr der folgenden Artikel:

  • Zott Sahnejoghurt Panna Cotta 150g Pfirsich 31.10.19 F …
  • Zott Sahnejoghurt Panna Cotta 150g Heidelbeer 31.10.19 F …
  • Zott Sahnejoghurt Panna Cotta 150g Erdbeer 29.10.19 F … und  01.11.19 F …
  • Zott Sahnejoghurt Panna Cotta 150g Mango 29.10.19 F … und 01.11.19 F …
  • Zott Sahnejoghurt 150g Pfirsich-Maracuja 29.10.19 F … und 01.11.19 F …

Die Chargenkennzeichnung befindet sich auf dem Deckel der Verpackung.
Alle anderen Sahnejogurts, die die gleichen Mindesthaltbarkeitsdaten aufweisen, sind nicht betroffen.

Betroffene Handelspartner sind: Bela, Bünting, Edeka, Famila, Globus, Kaufland, Metro Deutschland, real, REWE, Tegut und Wasgau. 

Laut Pressemittteilung wurde im Rahmen einer Routinekontrolle des Fertigprodukts vereinzelt eine Belastung mit dem Schimmelkeim (Fusarium) festgestellt.
Dieser kann zum vorzeitigen Verderb des Produktes führen.

Es ist nicht auszuschließen, dass bei Verzehr Unwohlsein oder Durchfall die Folge sein können.
Der Verbraucher erkennt, ob das Produkt auffällig ist, wenn die Deckelplatine aufgeblähten oder eingezogenen ist und wenn die Joghurtmasse vergoren riecht.

Der Grund für die Kontamination wurde mittlerweile identifiziert und behoben. 
Kein anderes Zott-Produkt ist betroffen und somit ist ein uneingeschränkter Verzehr möglich.

Die Firma „Zott“ entschuldigt sich ausdrücklich für die entstandenen Unannehmlichkeiten!
Auch ohne Vorlage des Kassenbons und nur durch postalischer Einsendung der Deckelplatine an Zott, wird den betroffenen Verbrauchern der Kaufpreis sowie die Portokosten erstattet.
 

Unbenannt-1.jpg
Unbenannt-1.jpg, by praktikant
Anzeige