Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Rückruf bei Penny: Gorgonzola-Käse enthält Listerien

Anzeige

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten"

Beim Discounter-Supermarkt Penny wird ein Gorgonzola-Käse zurückgerufen. In einer Charge des Käses wurden Listerien nachgewiesen.

Anzeige

Ein von „Penny“ verkaufter Gorgonzola-Käse ist vom Hersteller IGOR s.r.l., Italien, zurückgerufen worden. Eine Charge soll Listerien enthalten haben.
 
„Von dem Verzehr der betroffenen Produkte wird dringend abgeraten“, heißt es in der Mitteilung auf der Penny-Website.
 
Betroffen seien die Produkte „San Fabio, Gorgonzola Dolce DOP, 200 g (EAN 23685390)” und “San Fabio, Gorgonzola Piccante DOP, 200 g (EAN 22138569)“ jeweils mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.11.2019.
 
Produkte mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten seien von dem Rückruf nicht betroffen. Kunden können den Käse im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis des Produktes erstattet – auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Was sind Listerien?

Listerien sind Bakterien, welche grippeähnliche Symptome, wie Durchfall und Fieber hervorrufen.
Schwerwiegende Erkrankungen können bei Schwangeren, Kleinkindern und Personen mit geschwächten Immunsystemen auftreten.

Anzeige