Corona

Fußball EM wird auf 2021 verschoben!

Anzeige

Erst nächstes Jahr wird um die Fußball-Europameisterschaft gekickt

Dieser Tage tun sich die Fußball-Verbände schwer, Entscheidungen zu treffen, die zum Wohl der Mannschaften, Fans und Vereine sind. Jetzt kam die Bekanntgabe, auf die viele gewartet und befürchtet haben: die Fußball-EM im Juni, die in mehreren Stadien in ganz Europa stattfinden sollte, wird um ein Jahr verschoben.

Anzeige

Der Grund dafür ist die derzeitige Corona-Pandemie, deren Ende noch nicht abzusehen ist. Länder auf der ganzen Welt tun alles, um die Vebreitung einzudämmen. Da im Zuge auch die Fußball-Ligen ihre Spielzeiten ausgesetzt haben, kam nun auch die UEFA unter Zugzwang. Jetzt die Entscheidung: Das Turnier um die Fußball-EM 2020 wird um ein Jahr auf 2021 verschoben.

Anzeige