Magazin

Winterwetter in Baden & der Pfalz dauert an

Anzeige

Schnee bis in die niederen Lagen

Normalerweise würden wir uns alle darüber freuen: Schnee! Die Grenze sinkt bis in die Niederungen, aber vor allem in den Höhenlagen zeigt sich der Winter von seiner schönsten Seite und liegt nicht nur zum Leidwesen der Autofahrer als glitschiger Matsch auf der Straße, sondern umarmt mit seinem weißen Kleid auch auch Wälder, Felder und Bergkuppen im Odenwald und Schwarzwald. Hier erfährst du, wie sich die Wetterlage in den kommenden Tagen entwickelt.

Anzeige

Die Modelle sind sich nun weitgehend einig, was die Lage der kommenden Luftmassengrenze angeht. 

So setzt ab heute Abend von Frankreich her bis in höhere Lage des Schwarzwaldes Regen und vorübergehend Tauwetter ein, in Lagen ab 1.000 Metern sollte es aber meist bei Schnee bleiben. Der Schneefall dauert im Schwarzwald auch in der Nacht und am Donnerstag an und die Schneefallgrenze sinkt am Donnerstag wieder bis in tiefere Lagen. Im Breisgau und am Hochrhein bspw. kann es dann auch weiß werden.

Die Luftmassengrenze verlagert sich allerdings kaum, sodass bspw. im Odenwald kaum neuer Schnee fallen dürfte. Im Tagesverlauf am Donnerstag zieht sich der kräftigste Schneefall langsam in den Südschwarzwald zurück. Bis Freitagfrüh lassen die Schneefälle auch dort langsam nach. 

Aber hier natürlich auch noch mal der Hinweis: Von Tagesausflügen in die Höhenlagen des Odenwalds und Schwarzwalds wird augrund der aktuell bestehenden Corona-Bestimmungen abgeraten. Die Polizei und Ordnungskräfte behalten sich vor, Straßen zu sperren und Ausflügler wieder nach Hause zu schicken.

Zu erwartende Neuschneemengen bis Freitagmittag

In tiefen Lagen < 500 Meter z.B. im Breisgau, Baselbiet und am Hochrhein 5-10 cm, lokal 15 cm 
In Lagen 500-1000 Meter im Schwarzwald 10 bis 30 cm, vereinzelt mehr 
In Lagen über 1000 Meter vor allem im Südschwarzwald rund um den Feldberg 30 bis 50 cm

Die aktuellen Schneehöhen

Feldberg/Schwarzwald 88 cm 
Freudenstadt/Kniebis 55 cm 
Vorehrenbach-Urach 45 cm 
Uehlingen-Birkendorf 45 cm 
Breitnau 44 cm 
Dachsberg-Wolpadingen 44 cm 
Lossburg 36 cm 
Lenzkirch-Ruhbühl 35 cm 
Eisenbach 32 cm 
Freudenstadt 32 cm 
Beerfelden 23 cm 
Heppenheim-Mittershausen 20 cm 
Malsburg-Marzell 16 cm 
Wilhelmsfeld 12 cm 
Lautertal/Odenwald-Reichenbach 10 cm

Anzeige

Weitere Themen