Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Baden-Württemberg: Strengere Corona-Regelungen für Ungeimpfte

Anzeige

Die Regelungen gelten ab dem 16. September

Ab Donnerstag, dem 16. September gilt in Baden-Württemberg ein neues dreistufiges Alarmsystem zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Anzeige

Das neue dreistufige Alarmsystem stützt sich nicht mehr auf die Sieben-Tage-Inzidenz an Neuinfektionen, sondern auf die sogenannte Hospitalisierungsrate. Derzeit (Stand: 15.09.) gelten in Baden-Württemberg die Regelungen der Basisstufe.
 

1. Stufe: Die Basisstufe

Die Basisstufe gilt, wenn die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz an fünf Tagen in Folge unter 8,0 liegt und die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen den kritischen Wert von 250 nicht erreicht oder überschreitet. In der Basisstufe gelten die 3G-Regeln, wie bisher.

2. Stufe: Die Warnstufe 

Die zweite Stufe wird ausgerufen, wenn die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz an fünf Tagen in Folge bei 8,0 oder darüber liegt oder die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen 250 erreicht oder überschreitet.

Bei Veranstaltungen und in der Gastronomie gilt dann die 2G-Regel. Ungeimpfte erhalten Zutritt mit Nachweis eines negativen PCR-Tests. Ein Schnelltest reicht nicht aus.

3. Stufe: Die Alarmstufe

Die dritte Stufe gilt, sobald die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen bei 12 oder höher liegt oder die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen 390 erreicht oder überschreitet.

Ungeimpfte erhalten in der dritten Stufe keinen Zutritt mehr zu Restaurants, Kultur- und Sportveranstaltungen.

Weitere Informationen

Die aktuelle Belegung der Intensivbetten nach Bundesländern kannst du auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts nachschlagen.

Den ausführlichen Beschluss der Landesregierung findest du auf der Webseite des Landes Baden-Württemberg.

Anzeige