Musik

CALVIN HARRIS IST GENERVT

Anzeige

WEGEN RITA ORAS AUFTRITTS-VERBOT BEI TCAs

Der Musikproduzent und DJ hat seiner Ex-Freundin Rita Ora den Auftritt bei den Teen Choice Awards untersagt. Er steht zu seiner Entscheidung, obwohl es zu einem Eklat kam.

Anzeige

Der Musikproduzent und DJ Calvin Harris hat seiner Ex-Freundin Rita Ora den Auftritt bei den Teen Choice Awards untersagt. Er steht zu seiner Entscheidung, obwohl es zu einem Eklat kam.

Calvin 477
Calvin 477, by regenbogenadmin

Bild: Featureflash / shutterstock.com

Eigentlich wollte Harris' Ex-Freundin Rita Ora ihren Song "I Will Never Let You Down" bei den Teen Choice Awards am vergangenen Sonntag performen. Calvin Harris hat ihr allerdings einen Riegel vorgeschoben und den Auftritt untersagt, denn: Er hat den Song geschrieben und produziert. Seine Entscheidung traf beim Publikum und der Presse auf wenig Gegenliebe, doch er habe seine Gründe, wie er via Twitter mitteilt: "Ihr kennt nur eine Seite der Geschichte zu den Teen Choice Awards, weil ich mich entschieden habe, mit den Zeitungen nicht über jeden Aspekt meines Privatlebens zu sprechen. Aber lasst mich euch einfach wissen, dass ich verdammt gute Gründe hatte."

Seit Juni 2014 sind Calvin Harris und Rita Ora getrennt. Angeblich gingen sie freundschaftlich auseinander, worauf dieser Eklat jedoch nicht unbedingt schließen lässt ...

Anzeige