Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 554.453,85
Jolanda D Accione Pollani aus Neckarsteinach 50,00 €
Silvia Kaiser aus 79285 Ebringen 50,00 €
Friedhelm Milde aus Mannheim 100,00 €
Wendelin Allgaier aus 77716 Hofstetten 30,00 €
Esther Berger aus Steinen 200,00 €
Matthias Kronstein aus Marktheidenfeld 20,00 €
Jutta Wellnitz aus 68775 Ketsch 100,00 €
Kirstin Kiener aus Ilvesheim 50,00 €
Jutta Breiter aus Sandhausen 100,00 €
Monika Philipp aus Kronau 50,00 €
Musik

JIMI JAMISON IST TOT

Anzeige

DIE STIMME VON "SURVIVOR"

Mit dem Filmsong „Eye of the Tiger“ gelang der Rockband Survivor 1982 der Durchbruch. Nun ist ihr Sänger Jimi Jamison überraschend gestorben.

Anzeige


Zwischenablage01 4
Zwischenablage01 4, by regenbogenadmin

Seine Songs haben Millionen Menschen bewegt und mit seiner Musik sprach er nicht nur in den 80ern einer ganzen Generation aus dem Herzen: Jimi Jamison und seine Band "Survivor".

Jimi Jamison, der Sänger der Rockband Survivor verstarb am Sonntag im Alter von 63 Jahren an einer Herzattacke. Dies verkündete die Band heute auf ihrer Webseite:

 

 

"Survivor ist sehr geschockt und traurig darüber, dass unser Bruder Jami Jamison von uns gegangen ist. Unsere Gedanken, Liebe und Gebete sind bei seiner Familie und seinen Freunden."

 


Bwta5zlcuaavx0c
Bwta5zlcuaavx0c, by regenbogenadmin

Seit 1983 war er Mitglied der Band Survivor, die vor allem mit "Eye of the Tiger", dem Titelsong zu dem Kultfilm "Rocky", weltberühmt wurde. Es folgten Survivor-Hits wie „The Moment of Truth“ und „Is This Love“. Noch am vergangenen Samstag stand Jimi mit seinen Bandkollegen in Kalifornien auf der Bühne, umso überraschender ist sein plötzlicher Tod für Freunde und Fans.

Anzeige