Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musik

BEYONCÉ DEMENTIERT SCHWANGERSCHAFT

Anzeige

KEIN WEITERES KIND

Schwanger und Alkohol - das passt nicht zusammen. Mit einem Foto räumt die Sängerin deshalb mit Gerüchten auf.

Anzeige

Shutterstock 202358983
Shutterstock 202358983, by regenbogenadmin

Bild: T photography / Shutterstock.com

Schwangerschaftsgerüchte, die sich im Moment um Beyoncé ranken, sind anscheinend erst mal vom Tisch.

Vor kurzem waren Spekulationen aufgekommen, die Sängerin erwarte ihr zweites Kind, nachdem ihr Ehemann Jay-Z bei einem Konzert in Paris angeblich auf der Bühne eine kleine Andeutung fallen ließ. Doch nun postete das Paar auf "Instagram" ein Foto, das beide beim Champagner-Trinken zeigt.

Ein Insider zur "New York Post": "Es ist unwahrscheinlich, dass sie mit Alkohol posieren würde, wenn sie schwanger wäre. Sogar falls sie ihn nicht getrunken hat, sind sie nach dem Konzert noch sehr lange aufgeblieben und haben gefeiert."

Jay-Z und Beyoncé sind seit 2008 verheiratet. In den vergangenen Wochen waren die beiden damit beschäftigt, Trennungsgerüchte durch gemeinsame Kuschelfotos zu dementieren.

Anzeige