Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musik

Jessie J freut sich auf ihre "Nacktfotos"

Anzeige

"In jedem von uns steckt ein böses Mädchen"

Die Sängerin hat keine Angst davor, wenn Nacktfotos von ihr auftauchen. Warum sie so denkt, lesen Sie hier!

Anzeige

Nahezu jeden Tag tauchen neue Nacktfotos von den Stars auf, die Hacker aus ihren iCloud-Accounts heruntergeladen und veröffentlicht haben. Jessie J hat allerdings keine Angst davor, denn sie sagte jetzt, dass von ihr gar keine Nacktfotos existieren. Wenn also Fotos veröffentlicht werden würden, wäre es Fakes.

Jessie J Christian Bertrand Shutterstock 191784083
Jessie J Christian Bertrand Shutterstock 191784083, by regenbogenadmin

Bild: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Im Interview mit dem "Daily Star" sagte sie etwas ironisch: "Ich kann es kaum noch erwarten, bis meine endlich rauskommen! In jedem guten Mädchen steckt auch ein böses Mädchen. Ich bin ein Mensch, und jede Single-Frau in diesem Geschäft hat eine Fernbeziehung, und da muss man seinem Mann schon mal ab und zu etwas zukommen lassen." Zum derzeitigen Nacktfoto-Skandal sagte die 26-Jährige: "Es ist natürlich schrecklich und widerwärtig, dass so etwas passiert, aber ich denke wirklich, wenn du berühmt bist, dann solltest du erwarten, dass solche Dinge passieren."

Anzeige