Gesamtsumme: 230.266,18
Carolin Fiore aus Eschelbronn 50,00 €
Carmen Destandeau aus Schwetzingen 100,00 €
Petra Kuhnle aus Mannheim 1.000,00 €
Bianca Scholten aus Kehl 25,00 €
Patrik Hellbach aus Schopfheim 50,00 €
Elena Schlegel aus Kehl 30,00 €
Alexander Gieren aus Römerberg 50,00 €
David Sackmann aus Heitersheim 30,00 €
Ulrike u.Rudolf Stürzl aus Bammental 50,00 €
Petra mühle aus 74858 Aglasterhausen 100,00 €
Musik

Ariana Grande rettet Hündchen

Anzeige

Raus aus dem Tierheim, rein in neues Zuhause!

Die Sängerin vermittelt heimatlose Vierbeiner aus einem Tierheim, damit sie ein neues Zuhause finden.

Anzeige

Ariana Grande hat offenbar ein großes Herz für Hunde. Sie vermittelt heimatlose Vierbeiner aus einem Tierheim, damit sie ein neues Zuhause finden.


Ariana 477
Ariana 477, by regenbogenadmin

Bild: JStone / Shutterstock.com

Die Sängerin hatte am vergangenen Donnerstag via Instagram angekündigt, dass sie die Hündchen bei ihren Shows im New Yorker Madison Square Garden vorstellen wollte. Auf einer Großbildleinwand waren ihre Schützlinge schließlich mit einer Internetadresse zu sehen, über den sich Interessierte über die Hündchen informieren konnten. Bei Instagram schrieb sie: "Wenn ihr euer Herz an eines dieser Babys verliert und ihr einem von ihnen ein neues Zuhause geben wollt, folgt dem Link auf dem Bildschirm und ich werde mich persönlich um die Bezahlung der Adoption kümmern. Danke, dass ihr ein Herz habt und helft, eine neue Heimat für diese süßen Kleinen zu finden!"

Damit die kleinen Vierbeiner auch wirklich ein geeignetes Zuhause finden, wird Ariana von einer Tierschutzorganisation unterstützt, die das potenzielle Zuhause überprüfen. Ariana selbst hat ein großes Herz für Hunde, denn sie hat selbst sechs kleine Hunde. Sie heißen Coco, Toulouse, Ophelia, Fawkes, Cinnamon und Sirius.

Anzeige