Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 523.178,10
Philipp Müller aus Bad Schönborn 50,00 €
Marion Kümmerle aus Umkirch 50,00 €
Manfred Doerfer aus Erlenbach 50,00 €
Ulrike und Dirk Wacker aus 79427 Eschbach 50,00 €
Marek Gruska aus Sinsheim-Weiler 50,00 €
Willi Hauenstein aus 68775 Ketsch 30,00 €
Helene & Gerhard Ernst aus Wyhl 150,00 €
Sven Reichert aus Rastatt 30,00 €
Dominika Markwordt aus Rastatt 150,00 €
Michael Kast aus Ilvesheim 100,00 €
Musik

Paul McCartney: Großer Fan der Queen

Anzeige

Über beide Ohren verliebt

Jetzt hat er aber auch verraten, dass er damals sogar in die Queen verliebt war.

Anzeige

Paul McCartney ist seit je her ein großer Fan von Königin Elisabeth II. Jetzt hat er aber auch verraten, dass er damals sogar in die Queen verliebt war.


Für Paul war die heute 89-jährige seine absolute Traumfrau, die nicht nur ihm den Kopf verdreht hat, sondern auch seinen damaligen Klassenkameraden. Dem "Esquire" sagte McCartney, dass sie von ihrer damals "heißen" Figur angetan gewesen waren. Im Interview sagte er: "Wir waren elf und sie war 21 und sah verdammt gut aus. Ich sollte das nicht über Ihre Majestät sagen, aber als Schuljungen sagten wir nur: 'Schau dir ihre heißen Kurven an!‘"

"Knight Bachelor" Sir Paul McCartney

Damals hätte sich Paul McCartney sicher nicht träumen lassen, dass er ihr tatsächlich mal begegnet. Ein Treffen mit dem britischen Königsoberhaupt gab es seit dem jedoch bereits mehrmals. 1997 zum Beispiel, als Paul McCartney zum "Knight Bachelor" ernannt und in den Adelsstand erhoben wurde. Seit dem heißt er offiziell Sir Paul McCartney.

Anzeige