Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 451.785,76
Stefan Erdle aus Schönbrunn-Schwanheim 200,00 €
Fabian Fehrenbach aus Schönwald im Schwarzwald 10,00 €
Elke Reeb aus Karlsruhe 100,00 €
Toni Dinkic aus Speyer 500,00 €
Anette Scheffer 100,00 €
Dennis Kiefer 30,00 €
Andre Doll aus Wehr 200,00 €
Heinz - Ullrich Neugebauer aus Gartow 500,00 €
Jeanette Hester aus Neckargemünd 150,00 €
Kerstin Rathmann aus Heidelberg 200,00 €
Musik

Benne - Unplugged & im Interview

Anzeige

"Licht in uns" & "Zu früh zu spät"

Benne ist Singer-Songwriter aus Heilbronn. Der 28-Jährige war schon mit Revolverheld, Adel Tawil, Ryan Adams und Glasperlenspiel auf Tour. Nach seinem Studium an der Popakademie Mannheim hat es ihn nach Berlin verschlagen, wo er bis heute wohnt und arbeitet. Am 3. August veröffentlicht er sein mittlerweile drittes Studioalbum "Im Großen und Ganzen".

Anzeige

Benne ist einer der neuen Überflieger im Bereich Deutsch-Pop, der sich schnell zu Größen wie Max Giesinger, Wincent Weiss oder Johannes Oerding gesellen wird. Wie Benne im Radio Regenbogen Interview verrät, zählen neben dem Deutsch-Pop Urgestein Herbert Grönemeyer auch Ben Howard und Damien Rice zu seinen musikalischen Vorbildern. Ein Umstand, den man beim Hören seiner neuen Platte auch nicht leugnen kann.

Welchen Song würde Benne Herbert Grönemeyer vorspielen?

Neue Songs zeigt Benne erst immer seinem Produzenten und seinem Vater. Das seien die ersten Stationen, wie er im Interview verrät. Wir wollten außerdem wissen, welchen Song er aus seinem neuen Album "Im Großen und Ganzen" Herbert Grönemeyer vorspielen würde. Benne sagt, dass das "Bis zum tiefsten Punkt" sei. Er beschreibt den Song als sehr tief, aber auf eine sehr positive Art und Weise. 

Was Benny uns noch im Interview verraten hat, erfährst du im Interview.

Licht in uns (unplugged)

 
Zu früh zu spät (unplugged)

 
Benne im Interview

Anzeige