Musik

LEA im Radio Regenbogen Interview

Anzeige

Über "Sing meinen Song", die Corona-Krise uvm.

LEA war mal wieder bei uns zu Gast - also zumindest zugeschaltet per Videochat. Sarah Schönberger hat mit ihr über ihre Erlebnisse bei "Sing meinen Song" gesprochen und wie sie die letzten Wochen während der Corona-Krise in Berlin verbracht hat.

Anzeige

LEA ist seit ein paar Jahren vom deutschen Pop-Himmel nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, schließlich ist sie nicht nur sympathisch und bodenständig, sondern auch außerordentlich talentiert. Das beweist sie einmal mehr in ihren neuesten Album "Treppenhaus". Neben ihrer neuen Musik sprach sie mit Sarah Schönberger außerdem über die Corona-Krise, die unvergesslichen Momente bei "Sing meinen Song" und warum sie lieber mit der Bahn fährt, statt zu fliegen.
 

LEA im Radio Regenbogen Videochat-Interview, von sschreier

Anzeige