Musik

"Vielleicht irgendwann": Wincent Weiss im Interview

Anzeige

Gemeinsamer Song mit Johannes Oerding

Mit dem optimistischen Song „Die guten Zeiten“ liefern uns Wincent Weiss und Johannes Oerding den Soundtrack für einen tollen Sommer! Im Interview mit Marleen Vogel spricht Wincent unteranderem von den schwierigen und den schönen Geschichten, die sein Album "Vielleicht irgendwann" erzählt.

Anzeige

"Vielleicht irgendwann" heißt das neue Album von Wincent Weiss, das direkt Platz eins der deutschen Album-Charts erreichte. Als er von der Chart-Platzierung erfuhr, war er gerade bei seinem Freund und Kollegen Johannes Oerding: "Wir haben uns beide riesig gefreut, den Abend zusammen verbracht."

Die Idee zum gemeinsamen Song „Die guten Zeiten“ ist Wincent Weiss und Johannes Oerding im Urlaub gekommen. Während sich beide einen Schlafplatz im Bulli teilten und über die Zukunft nachdachten, ist ihnen aufgefallen, dass „die guten Zeiten“ bereits in der Gegenwart bestehen. Man müsse auch einmal innehalten und den Moment wahrnehmen. 

"Viele Dinge sind im Hier und Jetzt auch schon schön." 

Darüber hinaus verrät Wincent, wie er die Fußball-EM verfolgen wird und welchen Turnierverlauf er sich für die deutsche Nationalmannschaft wünscht. All das zum Nachhören im Radio Regenbogen-Starinterview-Podcast:

Anzeige