Musik

"Bestes Leben": Stefanie Kloß von Silbermond im Radio Regenbogen-Starinterview

Anzeige

"Wär' jeder Tag wie der, ey, das wär - bestes Leben."

Exakt 14 Monate und zwei Wochen nach dem ursprünglich geplanten Release-Datum veröffentlichten Silbermond am 4. Juni ihre Single "Bestes Leben". Welche Reise der Song hinter sich hat, hat Frontfrau Stefanie Kloß im Interview mit Marleen Vogel erzählt.

Anzeige

"Wär' jeder Tag wie der, ey, das wär - bestes Leben", heißt es im neuen Song von Silbermond. Der Song erinnert an die Glücksgefühle von vor der Krise und wirft einen starken und hellen Lichtstrahl ans Ende des Tunnels. Vor dem Release im Juni musste der Song noch einmal an die aktuellen Gefühle angepasst werden. Heute, so Stefanie im Starinterview, haben die Worte des Songs eine ganz andere Intensität als vor 14 Monaten. Sie sei genügsamer geworden und dankbar für das was sie hat. Die Band ist sich sicher, dass genau jetzt der richtige Moment für den Release war. 

"Wir hatten sofort das Gefühl, der Song kann so wie er jetzt dasteht wirklich ein positiver und lockerer und freiklingender Begleiter sein für diese Zeit."

Im Interview mit Marleen Vogel erzählt Stefanie Kloß weiterhin, dass Silbermond gerade an neuer Musik für 2022 schreibt. "2022 wird der Silbermond-Sommer", kündigt die Sängerin an. Auf welche kreativen Ideen sie und ihre Bandkollegen gekommen sind, wie Stefanie ihren Geburtstag feiert und auf was sie sich beim Baiersbronn Open Air 2022 am meisten freut, hörst du im Starinterview-Podcast:

Anzeige