Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 554.453,85
Jolanda D Accione Pollani aus Neckarsteinach 50,00 €
Silvia Kaiser aus 79285 Ebringen 50,00 €
Friedhelm Milde aus Mannheim 100,00 €
Wendelin Allgaier aus 77716 Hofstetten 30,00 €
Esther Berger aus Steinen 200,00 €
Matthias Kronstein aus Marktheidenfeld 20,00 €
Jutta Wellnitz aus 68775 Ketsch 100,00 €
Kirstin Kiener aus Ilvesheim 50,00 €
Jutta Breiter aus Sandhausen 100,00 €
Monika Philipp aus Kronau 50,00 €
Magazin

HERZSCHMERZ: DIE TRENNUNGEN DER STARS

Anzeige

Die Van der Vaarts sind getrennt und die Wulffs ebenso. Und auch diese Stars kennen sich mit Herzschmerz aus.

Anzeige

2013 wird scheinbar das Jahr der Trennungen. Die Van der Vaarts hat es erwischt und die Wulffs ebenso. Aber auch einige Popstars mussten in den vergangenen Monaten mit Herzschmerz und Trennungen fertig werden.

GANZ AKTUELL: TAYLOR SWIFT UND HARRY STYLES

Bild: CC / wikipedia.de / Eva RinaldiIhr aktueller Hit "We Are Never Ever Back Together" ist scheinbar ihr neues Motto. Die Country-Sängerin hat sich nach nur zwei Monaten von One Direction-Star Harry Styles getrennt. Erst im November haben sich die Amerikanerin und der britsche Boyband-Sänger bei Dreharbeiten für den US-Ableger der Castingshow "The X-Factor" kennengelernt. Ausgerechnet im Karibikurlaub Anfang Januar soll es zum Streit und somit zum Auftakt der Trennung gekommen sein.

Taylor Swift wird es sicherlich verkraften. Sie hat mit ihren 23 Jahren bereits auf rund zwölf Beziehungen zurückblicken. Der Nächste kommt also bestimmt ...

JANNIFER LOPEZ UND MARC ANTHONY

Bild: CC / wikipedia.de / Amanda Cogdon2004 hat J.Lo nach ihrer Beziehung mit Ben Affleck den Schauspieler Marc Anthony geheiratet. Diese Ehe scheiterte im Juli 2011. Wenig später schnappte sich die Latina dann ihre aktuellen Lover Caspar Smart. Der Choreograf, der 19 Jahre jünger als die Sängerin ist,  ist für Jennifers Tanzeinlagen verantwortlich - nicht nur auf der Bühne.

RIHANNA UND CHRIS BROWN

Bild: CC / wikipedia.de / Gemma MaryDas ist wohl die spektakulärste Trennung mit anschließender On/Off-Beziehung der letzten Monate und Jahre. Beide waren vom Winter 2007/2008 bis Februar 2009 liiert. Bei der Trennung klatschte es dann - aber keinen Beifall. Chris Brown wurde nach dem Besuch einer Vor-Grammy-Party gegenüber der Sängerin handgreiflich und wurde sogar verhaftet. Gegen Ende 2012 kursierten dann von Woche zu Woche mehr Gerüchte, die beiden würden sich wieder versöhnen und sogar wieder zusammen sein. Twitter-Fotos sprechen zwar für sich, aber dennoch jagt ein Dementi das nächste.

 

KATY PERRY UND RUSSELL BRAND

Bild: CC / wikipedia.de / Eva RinaldiVor ihrem Durchbruch war Katy Perry mit dem Sänger der Gym Class Heroes, Travis McCoy zusammen. Sie trennten sich 2008. Zwei Jahre später heiratete sie den amerikanischen Schauspieler und Comedian Russell Brand. Kaum ein Jahr später reichten beide dann wieder die Scheidung ein, an der die 28-jährige einige Zeit zu knabbern hatte. Es hieß, beide hätten "unüberbrückbare Meinungsverschiedenheiten" gehabt. Danach tröstete sie sich mit der Lagerfeld-Muse und Model Baptiste Giabiconi. Der Opportunist wollte aber nur von dem Bekanntheitsgrad der Sängerin profitieren.

Derzeit ist sie mit dem Sänger John Mayer liiert. Insider glauben aber, dass diese Beziehung auch nicht lange halten wird.

Anzeige