Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

RESTEWAMPE: GIBT ES EIN LEBEN NACH 40?

Anzeige

Ist das Leben für einen Mann ab 40 noch Lebenswert? Der Autor Constantin Gillies sagt: ja! Warum das so ist, lesen Sie hier.

Anzeige

Constantin Gillies ist der Autor des Buches "Restewampe - Gibt es ein Leben nach 40?". Die Antwort ist definitiv "Ja!". Er wollte etwas Lockeres und Lustiges über dieses Thema schreiben, weil es sonst sehr viel schwere soziologische Kost gibt. Er möchte den Menschen mit fast 40 und über 40 Hoffnung geben.

DIE MIDLIFE-CRISIS

Bild: sxc.hu / ColinBrougMidlife-Crisis ist laut Gillies Quatsch. Es ist ja nicht so, dass diese Phase von einem Tag auf den anderen kommt, man morgens aufwacht und die Haare verliert. "Die Midlife-Crisis kommt auf leisen Sohlen. Die schleicht sich an und das merkt man gar nicht. Irgendwann steht man dann vor dem Porsche-Zentrum und denkt 'Oh, vielleicht doch?!'".

Zwar kommen ab 40 ein paar Wehwehchen hinzu, aber das ist noch nichts Gravierendes. Man sollte nur darauf achten, sich bei physischen Aktivitäten vorher etwas aufzuwärmen. Denn ab 40 kann es auch schon beim Kindergeburtstag zu Zerrungen kommen.

I DO IT MY WAY

Laut Constantin Gillies sind Männer ab 40 sehr gelassen. Männer ab 40 können noch gut die Zähne zusammenbeißen. Da läuft man(n) mal eben einen Berg hoch oder macht vielleicht noch bei einem Marathon mit - allerdings können die 40-Jährigen kein Partywochenende von Freitag bis Sonntag durchfeiern. "Männer mit 40 sind aber absolut souverän, denn stattdessen zum Wirbelsäulentraining zu gehen ist nichts, was man mit 21 seinen Freunden verrät. Dem 40-Jährigen ist völlig egal, was sein Umfeld über ihn denkt. Der weiß ganz genau 'Du bist eh nicht mehr cool, da kannst du dann auch machen, was du willst'". Viele Männer, bei denen dann allerdings die grauen Haare sprießen, bekommen Panik. "Ich kann das gar nicht verstehen", sagt Gillies, denn, "sobald die Haare grau werden, denken alle Leute aus irgendeinem Grund, man sei total kompetent.".

SEX MIT JÜNGEREN FRAUEN

Bild: sxc.hu / JosephHart Constantin Gillies fragt im Vorwort seines Buches "Werde ich noch mal Sex mit einer jungen Frau haben, ohne dafür bezahlen zu müssen?". Er gibt die Antwort aber selbst und sagt, man könne das getrost verneinen. "Die 21-jährige Studentin sieht den 40-jährigen Mann gar nicht. Für die ist er durchsichtig. Er ist gar kein Mensch für sie. Und zu glauben, dass man als 40-Jähriger bei der Frau noch in irgendeiner seriösen Weise landen kann, ist eine totale Illusion."

TOP 3 DER DINGE, DIE EIN MANN MIT 40 NOCH MACHEN SOLLTE

Einen Hochdruckreiniger kaufen

Jeder Mann ab 40 sollte einen eigenen Hochdruckreiniger besitzen, so Gillies. "Es ist einfach cool, so ein Ding zu haben und es macht Spaß."

Sich zur Gartenarbeit bekennen

Gartenarbeit macht Spaß. Draußen, bei frischer Luft ein paar Äste zu schneiden, kann sehr entspannend sein.

Gut essen

"Essen ist der Sex des Alters schlechthin!", so Constantin Gillies. "Jungs, die sich früher das Toast auf dem Bügeleisen gemacht haben, holen sich ab 40 plötzlich so einen süd-ost-westafrikanischen Wein nach Hause"

Anzeige