Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

WEBVIDEO-HYPE: DO THE HARLEM SHAKE

Anzeige

Der Gangnam-Style war gestern - nun erobert der Harlem Shake das Internet und auch George & Co. haben ihren Teil dazu beigetragen ...

Anzeige

 

NEUER INTERNET-HYPE

DO THE HARLEM SHAKE

Der Hype um den "Gangnam-Style" des koreanischen Rappers Psy flaut langsam ab, da kommt schon der nächste Tanz um die Internet-Ecke. Der Harlem Shake ist sowohl ein Lied des amerikanischen DJs und Musikproduzenten Harry Rodrigues alias "Baauer", als auch ein Tanzstil aus den frühen Achtzigerjahren im New Yorker Stadtteil Harlem. Letzterer besteht aus dem rhythmischen Zurückreißen der Schultern und gleichzeitigen Stoßbewegungen der Hüfte.

DAS INTERNET-PHÄNOMEN

Den Harlem-Sound und den ungewöhnlichen Tanzstil hat im Februar der Internetkomiker Filthy Frank in einem Youtube-Video kombiniert. Der 30-sekündige Clip besteht aus einem einzigen Schnitt. Im ersten Teil wird eine Alltagssituation dargestellt, in der ein Charakter den Harlem Shake tanzt. Meistens hebt sich dieser durch eine Kopfbedeckung oder eine skurrile Maske deutlich ab. Nach 15 Sekunden gibt es einen Schnitt und die Alltagsszene verwandelt sich in ein buntes und schrilles Treiben, indem die Protagonisten wild tanzen und zappeln. Nach weiteren 15 Sekunden ist das Video zu Ende.

Im Internet gibt es inzwischen etwa 60.000 verschiedene Versionen dieses Videos - Tendenz steigend. US-Medien zufolge hat der Harlem Shake den Gangnam Style bereits als beliebtesten "YouTube-Tanz" abgelöst.

HARLEM SHAKES IN BADEN UND DER PFALZ

 

DHBW LÖRRACH TANZT DEN HARLEM SHAKE

Auch die Duale Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach hat einen Harlem Shake aufgenommen und erklärte die Aktion als "nicht klausurrelevant".

 

HARLEM SHAKE IM EHRENHOF DER UNI MANNHEIM

 

Viele verrückte Studenten versammelten sich im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses und zeigten ihre Interpretation vom Harlem Shake.

   
Anzeige