Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

PREISKRACHER: GÜNSTIG DEN ABFLUG MACHEN

Anzeige

Vielleicht hat gerade jemand seinen Urlaub storniert und das könnte auch schon Ihrer sein. Wer spontan ist, der kann mit speziellen Last-Minute Angeboten jede Menge Geld sparen.

Anzeige

Wer flexibel ist und sich auf Spontanurlaub einlässt, der kann bei Last-Minute Angeboten auch jetzt in der hauptreisezeit noch jede Menge Geld sparen.

Der wirkliche Buchungs-Boom hat erst vor etwa einer Woche begonnen. Zum einen aufgrund der späten Ferien, zum anderen auch aufgrund der Fußball-Weltmeisterschaft. Wer also noch Fernweh bekommt und gerne verreisen möchte kann online oder auch direkt im Reisebüro das ein oder andere Schnäppchen finden. Die Preise sind daher - aus Verbrauchersicht - so gut, wie sie in den letzten fünf Jahren nicht mehr waren.

FLEXIBILITÄT IST GEFRAGT

Viele können wegen der Kinder oder dem Haustier den Urlaub nicht mal eben von einem auf den anderen Tag antreten. Oft sind die günstigsten Verbindungen auch an nicht ganz so attraktive Flugzeiten gebunden: Abflug um 3 Uhr morgens und Rückflug vom Reiseort ebenfalls in den Morgenstunden gegen 8 Uhr. Auch gilt das günstigste Angebot meist nur für einen bestimmten Tag an einem Flughafen. Ist der nicht in der Nähe muss man erst mal quer durch Deutschland zum Abflugsort fahren. Und allzu lange überlegen sollte man auch nicht. Schon wenige Stunden später kann das Angebot weg sein und das gleiche Hotel plötzlich doppelt so viel kosten.

Die Sommeranalyse der Reisesuchmaschine www.KAYAK.de ergab, dass in diesem Jahr besonders die Nachfrage nach einigen spanischen Reisezielen gesunken ist, darunter Palma de Mallorca und Gran Canaria. Speziell bei Hotelübernachtungen ergab die Analyse, dass Hotelpreise in diesem Sommer in Griechenland und der Türkei im Vergleich zu 2013 gesunken sind und somit noch Möglichkeiten für ein gutes Last Minute Angebot bestehen.

Vergrößert wird das Last-Minute Angebot aber auch durch neue Anbieter: Diese haben in diesem Jahr zum Beispiel das Flugangebot nach Mallorca, in die Türkei oder auf die Kanaren erhöht.

FAZIT

Findet man über die Reise-Schnäppchenportale ein passendes Angebot, lässt sich einiges an Geld sparen. Wer nicht allerdings erst zwei Tage vor Abflug buchen möchte und weniger flexibel bzgl. Zeit und Ort ist, der sollte besser früh buchen und nicht mit viel Zeit und nervenaufwand versuchen noch ein passendes Angebot in den Online-Reiseportalen zu buchen.

Anzeige