Magazin

Kochen Extrem: Spülmaschine, Wasserkocher & Co.

Anzeige

Wussten Sie, dass Sie auch mit Ihrer Wasch- oder Spülmaschine kochen können? Abgefahrene Rezeptideen finden Sie hier!

Anzeige

Rezeptideen:

Haushaltsgeräte zweckentfremden

Herdplatten und einen Ofen hat ja (fast) jeder. Kochen kann damit jeder. Zumindest Nudeln mit Tomatensoße. Wer es mal richtig extrem mag, kann auch mal zur Spül- oder Waschmaschine, dem Kaffeekocher oder dem Bügeleisen greifen und diese etwas zweckentfremden. Wir haben hier ein paar Ideen für Sie.

Sie fragen sich jetzt sicherlich nicht zu Unrecht: "Warum soll ich mit anderen Haushaltsgeräten kochen, wenn ich einen Herd oder Ofen habe?" Da stimmen wir Ihnen gerne zu, aber stellen Sie sich mal vor, sie sitzen im Hotelzimmer, bekommen einen Heißhunger auf pochiertes Ei auf Toast mit gedämpften Spargel und stellen fest, dass die Hotelküche das Gericht entweder nicht anbietet oder schon geschlossen hat. Tja, was machen Sie dann? Mit diesen Tricks müssen Sie jedenfalls nicht darauf verzichten.

Kochen im Hotelzimmer

Gemeinhin haben klassische Hotelzimmer keine Einbauküche. Mit diesen Utensilien zaubern Sie sich aber trotzdem ein leckeres Gericht, wie wir auf hotel.de entdeckt haben.

Pochiertes Ei auf Toast mit gedämpftem Spargel

  • Rösten Sie das Brot mit einem Bügeleisen
  • Stopfen Sie Ihre Duschhaube in ein Glas und geben Sie einen Teelöffel Olivenöl hinzu
  • Schlagen Sie ein Ei in die Duschhaube und halten Sie diese etwa 5 Minuten zum Pochieren in den Wasserkocher
  • Umwickeln Sie den Spargel mit einer Schnur und hängen sie diesen zum Dämpfen in den Wasserkocher
  • Herausnehmen und nach Belieben nachwürzen

Sie sehen also, für ein spontanes Gericht im Hotelzimmer benötigen Sie nur ein Bügeleisen, ein Glas, eine Badehaube und einen Wasserkocher. Ideal, um kleine Toastgerichte zuzubereiten.

Minutensteak mit Zuckerschoten

So, nachdem wir festgestellt haben, dass Toastgerichte ein Kinderspiel mit gängigen Utensilien in einem Hotelzimmer möglich sind, steigern wir mal etwas den Schwierigkeitsgrad.

  • Heizen Sie Ihr Bügeleisen vor und füllen Sie es mit Ingwer-Sojasoße
  • Grillen Sie das Steak mit dem Bügeleisen und halten Sie es gerade, damit Sie sich an dem Fett und der Soße nicht verbrennen. Verteilen Sie vorher einen Tropfen Öl auf dem Bügeleisen, damit das Steak nicht kleben bleibt.
  • Während des Bratens wird das Steak mit der Ingwer-Sojasauce gedämpft
  • Binden Sie Zuckerschoten mit einer Schnur zusammen und dämpfen Sie diese im Wasserkocher
  • Würzen Sie es noch etwas nach

Wichtig: Viele Hotelzimmer verfügen über Rauchmelder. Diese Tatsache sollte beim Hotelzimmer-Survival-Kochspaß bedacht werden. Zugegeben, es könnte auch in einer kleinen Sauerei enden. Es ist daher höchste Konzentration gefordert.

Das glauben Sie alles nicht? Sehen Sie hier, wie es tatsächlich geht:

Auftauen mit der Waschmaschine

Sie wollen Wäsche waschen und haben gleichzeitig Hunger? Mit diesem Trick füllen Sie nicht nur schnell Ihren Magen, sondern werden auch zum gewieften Energie-Sparfuchs.

 

Kochen mit der Spülmaschine

Nach den Aufwärmübungen kommen wir jetzt zur Königsdisziplin in Sachen "Kochen Extrem": Fisch in der Spülmaschine garen. Sie haben keine Ahnung, wie das geht? Dann "Frag' Mutti".

Dieser fröhlich dreingrinsende junge Mann zeigt Ihnen, wie es geht. Knapp 125.000 Klicks auf das Youtube-Video sprechen dabei für sich.

Und immer dran denken: Das bedeutet nicht, dass Sie Ihr Geschirr im Ofen reinigen können. Wobei es bei manchen Modellen einen Modus gibt, der Pyrolyse genannt wird. Dabei wird der Ofen bei einer Temperatur von 500 °C gereinigt. Was die Hitze allerdings mit dem Geschirr macht, wissen wir nicht.

Und nein, für eventuelle Schäden übernehmen wir keine Haftung. Und ja, einige Vorschläge sind nicht unbedingt so ganz Ernst zu nehmen. ;-)

Anzeige