Magazin

Tatort-Küche: Mörderisch gute Rezepte!

Anzeige

Kochlöffel statt Knarre, Ketchup statt Blut – und als einziges Opfer muss der Sellerie dran glauben.

Anzeige

Mörderisch gute Rezepte

für Euren TV-Abend!

Kochlöffel statt Knarre, Ketchup statt Blut – und als einziges Opfer muss der Sellerie dran glauben. Im Blog „Tatortküche könnt Ihr jeden Donnerstag – rechtzeitig vor dem aktuellen Tatort - ein passendes, regionales Rezept nachkochen.

Tatort Koch Nick Marten und sein Team zaubern für den sonntaglichen Pflichttermin jeweils das Heimatrezept des Tatort Kommissars, der gerade ermittelt.

Als passendes Rezept von hier gibt´s für den Ludwigshafener Tatort am kommenden Sonntag Pfälzer Fleeschknepp á la Odenthal.

TatortKüche – spannendes Kochen und Krimi-starke Unterhaltung. Viel Spaß beim Nachmachen.

www.tatortküche.de

Auch lecker: Dennis Tinat's One-Pot-Pasta für faule Köche

  zum rezept

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de