Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Rekordflug: Ohne Treibstoff um die Welt

Anzeige

Das Schweizer Projekt Solar Impulse 2 will mit einem Solarbetriebenen Flugzeug einmal rund um die Welt fliegen.

Anzeige

Solar Impuls 2:

In 25 Tagen um die Welt

Das Schweizer Projekt Solar Impulse 2 will mit einem solarbetriebenen Flugzeug einmal rund um die Welt fliegen. Jetzt sind sie in der Luft. Über einen Livestream könnt ihr euch live ins Cockpit und in die Kontrollstation schalten.

35.000 Kilometer

Es ist Pionierarbeit, die in hoher Lüfte derzeit betrieben wird. Das Flugzeug um dem Projekt Solar Impuls 2 möchte ohne Treibstoff und nur mittels Sonnenenergie und vier Elektromotoren einmal die Welt umrunden.

Aufgebrochen zu dieser Mission sind Bertrand Piccard und Andé Borschberg am Montagmorgen um 7:12 Uhr von Abu Dhabi aus. Zunächst ging es in die Hauptstadt vom Oman, nach Maskat, bevor es dann weiter nach Indien, Burma und China geht. Nach der Überquerung des Atlantik fliegen die beiden Flugpioniere über den Pazifik, die USA, den Atlantik, Südeuropa und über Nordafrika zurück nach Abu Dhabi. Innerhalb von 25 Flugtagen wollen Piccard und Borschberg in einem Gesamtzeitraum von fünf Monaten diese Strecke zurückgelegt haben: ohne Treibstoff wollen sie 35.000 Kilometer weit fliegen.

"Vision einer sauberen Zukunft"

Piccard und Borschberg haben eine Mission. Sie wollen ihr mit dem Solar Impuls 2 ihre "Vision einer sauberen Zukunft" unterstreichen. Beide wollen beweisen, dass eine Weltumrundung ohne Treibstoff möglich ist und für erneuerbare Energien werben.

Die besondere Herausforderung ist, dass beide Piloten während ihres Abenteuers nur 20 Minuten am Tag schlafen wollen. Mittels Yoga und Meditationstechniken wollen sie das durchhalten.

Flügelspannweite wie die ganz großen

Die Solar Impuls 2 ist mit einer Flügelspannweite von 72 Metern so breit, wie ein Airbus A380. Da der Flieger aber so leicht wie möglich sein muss, wiegt er statt 300 Tonnen nur knapp über zwei Tonnen und besitzt als Antrieb für die vier Elektromotoren 17.200 Solarzellen auf der Oberseite.

Livestream aus dem Kontrollzentrum und dem Cockpit

Leider sind die Livestreams aus dem Cockpit und dem Kontrollzentrum wegen "Rechteproblemen" nicht in Deutschland abrufbar. Aber auf einen Versuch kommt es an.

livestream aus dem cockpit

 

livestream aus dem kontrollzentrum

Anzeige