Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Wow: Vegane Ernährung macht offensichtlich sexy!

Anzeige

Ira Romy Alice Stoll aus Ladenburg belegte bei „Germany’s Sexiest Vegan 2015“ einen hervorragenden zweiten Platz. Seht hier die sexy Bilder!

Anzeige

 

Ira Romy Alice Stoll -

Germany’s Second Sexiest Vegan 2015

Dass vegane Ernährung offensichtlich sehr sexy machen kann, beweist die schöne Ira Romy Alice Stoll aus Ladenburg. Sie hat bei „Germany’s Sexiest Vegan 2015“ den zweiten Platz belegt.

Den Online-Wettbewerb hat die Tierschutzorganisation PETA ins Leben gerufen. Mehrere Hundert Menschen haben sich beworben und nun ist die Entscheidung gefallen. Ira Romy Alice hat es zwar nicht ganz an die Spitze geschafft, dennoch ist sie zumindest die hübscheste Veganerin aus Baden und der Pfalz.

Die Jury urteilt über sie, dass sie sexy und charmant sei und sich als Model und Musikerin für die Rechte von Tieren einsetzt. Die Ladenburgerin studiert derzeit Medizin und möchte Ärztin werden. Sie war neben den Gewinnern Julia Koch und Manuel Mair die Einzige, die eine Punktzahl von über 1000 Punkten erreicht hat.

Preisgeld: 100 Euro-Gutschein

Ira Romy Alice Stoll hat neben einem Gutschein im Wert von 100 Euro für ein faires Kleidungsportal auch einige Kontakte knüpfen können, die ihr auf ihrem weiteren Karriereweg durchaus nützlich sein werden.

Vegane Bolognese

Ira Romy Alices Tipp für eine leckere vegane Mahlzeit: Bolognese. Dazu das Rezept von Starkoch Attila Hildmann.

Zutaten für 2 Portionen

•    250 g Tofu
•    1 Zwiebel
•    2 Knoblauchzehen
•    50 ml Olivenöl
•    4 EL Tomatenmark
•    150 ml trockener Rotwein
•    250 g Hartweizenspaghetti
•    Meersalz
•    150 g passierte Tomaten
•    1–2 TL Agavendicksaft (oder Rohrzucker)
•    1 TL getrockneter Oregano
•    schwarzer Pfeffer aus der Mühle
•    1 Bund Basilikum
•    50 g Pinienkerne
•    50 g Hefeflocken

Anzeige