Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Fake: Vorsicht vor dieser falschen DHL-Mail!

Anzeige

In der folgenden Mail, die aussieht, als sei sie von DHL verschickt worden, befindet sich ein Datei-Paket, über das sie wohl niemand freuen dürfte ...

Anzeige

Schädlicher Datei-Anhang:

Vorsicht vor gefälschter DHL-Mail!

Die meisten Menschen freuen sich über ein unerwartetes Paket, in der Hoffnung, es könnte sich eine schöne Überraschung darin finden. In der folgenden Mail, die aussieht, als sei sie von DHL verschickt worden, befindet sich jedoch ein Datei-Paket, über das sie wohl niemand freuen dürfte ...

Die gefälschte DHL-Mail verspricht ein hochversichertes und offenbar sehr wertvolles Paket. Selbst der Wert des Inhalts ist mit einem vierstelligen Betrag angegeben, was den Empfänger nur noch neugieriger machen soll.

Es heißt in der Mail:


Guten Tag […],

Ihr Paket ID54802472 ist empfangsbereit.

Diese e-Mail ist eine Mitteilung für die Ankunft.
Lieferung durch den Absender gezahlt.
ie Hohe der Versicherungspaket € 2.220.

Um das Sendung zu bekommen , bitte drucken Sie das angehangte Dokument und prasentieren sie in einem Lagerhaus.

Paket.de – Ihr Weg zum individuellen Paketempfang und –versand


 

Vorsicht vor dem Datei-Anhang!

Um das Paket zurückzuverfolgen oder weitere Informationen zu erhalten, ist in der Mail nicht etwa ein Link enthalten, sondern eine Datei mit der Endung .doc.zip. 

Unerfahrene Nutzer vermuten hier auf dem ersten Blick eine Word-Datei und sind sich nicht bewusst, dass es sich eigentlich um eine gepackte .zip-Datei handelt. Wer diese Datei herunterlädt und sie öffnet, installiert allerdings einen Trojaner und bekommt davon noch nicht mal etwas mit. Diese Software kann jedoch erheblichen Schaden anrichten oder sensible Daten ausspionieren, mit denen Internetkriminelle Schindluder treiben können. 

Wir warnen deshalb, bei E-Mails auf diese Anhänge mit doppelter Endung (.doc.zip oder .pdf.exe) zu achten, diese nicht herunterzuladen oder zu öffnen.

Ups! Habe den Anhang doch geöffnet! Und jetzt?

Sollte es dennoch einmal der Fall sein, dass ihr eine solche Datei geöffnet habt, lasst euren Computer von einem Virenscanner, der durch Updates stets auf dem neuesten Stand gehalten wird, zu untersuchen. Außerdem solltet ihr Passwörter von eurem Account bei sozialen Netzwerken und Online-Shops ändern. Auch eure Konto- und Kreditkartenbewegungen solltet ihr im Auge behalten.

Anzeige