Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Video: So lockten sie die Foo Fighters nach Italien

Anzeige

Drei Monate nach einem Video gibt es die Belohnung für die italienische Stadt.

Anzeige

1000 Musiker spielen gemeinsam den Song „Learn to fly“ der Foo Fighters, um die Band nach Italien zu locken – das Video sorgte weltweit für Begeisterung und die Foo Fighters folgten dem Aufruf im italienischen Cesena zu spielen. Heute ist es soweit: Die Band tritt in der norditalienischen Stadt auf. 

Warum das Video die fünf US-Amerikaner zu einer Zusage bewegte, ist nicht schwer zu erraten: Hunderte Schlagzeuger trommeln im Takt, Gitarristen geben alles, Sänger grölen ins Mikrofon: Der Auftritt der „Rockin’1000“ mit dem Song "Learn To Fly"sorgt für Gänsehaut. „Ci vediamo a presto, Cesena.... xxx Davide“, schrieb Grohl offenbar höchstselbst kurz darauf auf der Facebook-Seite der Band – „Wir sehen uns bald in Cesena“. Am Dienstagabend ist es soweit. Das Gänsehautfeeling müssen die Musiker bei ihrem Auftritt erst einmal toppen.

Anzeige