Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Unibibliothek: Parkscheiben gegen Platzbesetzer

Anzeige

An der Freiburger Uni wird gerade heftig diskutiert. Soll es Parkscheiben in der Bib geben, die Studenten berechtigen einen Platz freizuhalten?

Anzeige

An der Freiburger Uni wird gerade heftig diskutiert. Soll man Parkscheiben für die Bibliothek anschaffen, die Studenten dann dazu berechtigen, den Platz für einen bestimmten Zeitraum freizuhalten? Derzeit plant die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg einen Test mit dem Verfahren der Pausenscheiben.

Gerade in der Prüfungszeit wird es voll und eng in der Unibibliothek. Zudem liegen die Nerven bei den Studenten oft blank. Da ist es ärgerlich, wenn man den ganzen Tag keinen Platz in der Bibliothek ergattern kann. So, wie Handtücher den Liegestuhl am Pool blockieren, so reservieren sich einige den Arbeitsplatz in den Bibliotheksbereichen am frühen Morgen, um dann nach Stunden auf jeden Fall den besten Platz garantiert zu haben. Das gibt jede Menge Ärger unter den Studenten in Freiburg und eine Parkscheibe für den Platz wird diskutiert. 

In Spitzenzeiten arbeiten im Neubau der Universitätsbibliothek am Tag 12.000 Studenten. Gleichzeitig finden hier aber derzeit nur 1700 Studenten einen Platz - mit Aufstockung durch extra Stühle mit Tischen 1.800 Studenten. Da kann es schon mal zu einem Platzkampf kommen.

Die Parkscheiben wurden an der Mannheimer Uni bereits eingeführt. Die Dauer der Abwesenheit darf dann maximal eine Stunde betragen. Schließlich muss der Mensch ja auch mal Essen oder frische Luft schnappen. Bei Überschreitung der „Parkzeit“ kann der Platz allerdings geräumt werden.

Anzeige