Baden & Pfalz

Spektakulärer Schwertransport in Karlsruhe

Anzeige

Walschädel-Umzug im Naturkundemuseum

Einen spektakulären Schwertransport gab es heute vor dem Naturkundemuseum in Karlsruhe. Ein Kran hat einen Walschädel von einem Fenster zum Haupteingang transportiert.

Anzeige

Einen spektakulären Schwertransport gab es heute vor dem Naturkundemuseum in Karlsruhe. Ein Kran hat einen Walschädel von einem Fenster zum Haupteingang transportiert.

Img 0377
Img 0377, by regenbogenadmin

Der 600 kg schwere Schädel wurde von seinem bisherigen Platz in den neuen Westflügel des Museums gebracht. Dort sieht man ihn zukünftig in der Dauerausstellung "Form und Funktion - Vorbild Natur". Da der Schädel zu breit und zu schwer ist musste er mit einem Kran durch eine Fensteröffnung gehoben werden und anschließend durch das Hauptportal in das Erdgeschoss gebracht werden.

Anzeige