Baden & Pfalz

Neue Warnschilder in Raum Rastatt

Anzeige

Wildunfälle sollen reduziert werden

Wildunfälle sind in Baden ein großes Problem. Allein in der Rheinebene verursachen überwiegend Rehe jeden Tag über 50 Unfälle.

Anzeige

Im Raum Rastatt soll damit jetzt Schluss sein: dort warnen Zusatzschilder Autofahrer vor den Fernwanderwegen der Tiere. Unter den Wildwechsel-Warnschildern sind jetzt Schilder mit der Aufschrift ,Wildtierkorridor' angebracht. Diese gibt es acht mal in der Rastatter Umgebung und sind bundesweit einzigartig.

Anzeige