Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Blutiges Familiendrama in Offenbach an der Queich

Anzeige

53-Jähriger erschoss seine Frau und dann sich selbst

Ein tödliches Familiendrama hat sich im Pommernring in Offenbach/Queich ereignet. Eine 50-jährige Frau suchte zusammen mit einer Freundin gestern Mittag ihren 53-jährigen Ehemann, von dem sie getrennt lebte, im ehemals gemeinsamen Anwesen in Offenbach auf. Nach derzeitigen Erkenntnissen holte der 53-Jährige im Verlauf eines Gesprächs eine Pistole aus dem Schrank und schoss auf seine Ehefrau.

Anzeige

Danach zielte er auf deren 46-jährige Freundin und drückte erneut ab. Nachdem sich kein Schuss löste, repetierte er den Verschluss der Schusswaffe. Hierbei gelang es der Frau, aus dem Anwesen zu flüchten. Kurz danach erschoss sich der 53-Jährige nach derzeitigem Ermittlungsstand selbst. Die beiden gemeinsamen Kinder waren während der Tat nicht vor Ort. Die Mordkommission des Polizeipräsidiums Rheinpfalz sowie die Staatsanwaltschaft Landau haben die Ermittlungen aufgenommen. 

Anzeige