Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

10-Jähriges Kind von Auto erfasst

Anzeige

Es befindet sich nicht in Lebensgefahr

Bei einem Verkehrsunfall in Offenbach (Queich) wurde ein fahrradfahrendes Kind schwer verletzt. Der Vorfall ereignete sich am späten Dienstagnachmittag.

Anzeige

Anscheinend wollte das 10-jährige Kind auf dem Fahrrad den Konrad-Lerch-Ring überqueren und übersah dabei ein Auto, das in Richtung Essinger Straße fuhr.

Der 46-jährige Fahrer schaffte es nicht rechtzeitig zu bremsen und erfasste das Kind samt Fahrrad. Dieses wurde schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung in ein Kinderkrankenhaus gebracht werden. In Lebensgefahr befindet es sich, nach Angaben der Polizei, nicht. Das Kind trug einen Helm.

Der Autofahrer aus Annweiler erlitt einen Schock. Zeugen, die der Polizei noch nicht bekannt sind, sollen sich bei dieser unter der Telefonnummer 06341 287-0 oder per E-Mail an [email protected] melden.
 

Anzeige