Baden & Pfalz

Mercedes-Benz produziert eigenen Strom

Anzeige

Photovoltaikanlage in Germersheim eingeweiht

Das Mercedes-Benz-Ersatzteillager in Germersheim produziert jetzt seinen eigenen Strom. Auf dem Dach einer Halle weihte das Unternehmen eine Photovoltaikanlage ein.

Anzeige

Über 5 000 Module produzieren jetzt jährlich mehr als 1,3 Millionen Kilowatt Strom. Mit dieser Menge könnte Mercedes-Benz jedes Jahr zum Beispiel die Batterien von fast 50 000 Autos aufladen. Insgesamt sorgt die Anlage dafür, jährlich 755 000 Kilogramm Treibhausgas CO2 eingespart werden.

Bild: Mercedes-Benz

Anzeige