Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Tödlicher Verkehrsunfall in Heuchelheim-Klingen

Anzeige

Am Sonntagnachmittag kam es an der Reststoffanlage zwischen Heuchelheim-Klingen und Klingenmünster zu einem schweren Verkehrsunfall, wobei eine Person ums Leben kam.

Anzeige

Ein 35-Jähriger mit einem Autokennzeichen der Südlichen Weinstraße, fuhr den Feldweg an der Reststoffanlage entlang, als er an der Einmündung rechts von der Fahrbahn abkam. Er war laut Polizei vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit und unter Alkoholeinfluss unterwegs. Er überfuhr den Seitenstreifen und kam wieder auf den einmündenden Weg.

Dabei erfasste er zwei Fußgängerinnen im Alter von 64 und 67 Jahren. Die 64-jährige Frau erlitt dabei tödliche Verletzungen. Die 67-Jährige wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber nach Karlsruhe geflogen.

Der Verursacher des tödlichen Unfalls ist in ein Landauer Krankenhaus gebracht worden. Es wurde eine Blutentnahme des Fahrers angeordnet, welche dort vorgenommen wurde. Insgesamt waren am Unfallsort zwei Hubschrauber, zwei Notarztwägen und drei Rettungswägen im Einsatz. Der Kriseninterventionsdienst kümmert sich derzeit um die Verständigung und Betreuung von Angehörigen der Beteiligten.
 

Anzeige