Baden & Pfalz

Erdwärmekraftwerk in Landau bald wieder in Betrieb?

Anzeige

Erneuerungsarbeiten sind so gut wie abgeschlossen

Das abgeschaltete Erdwärmekraftwerk in Landau soll bald wieder in Betrieb genommen werden. Die Reparaturen sind nach Angaben der Betreiber zum größten Teil abgeschlossen.

Anzeige

Nach einer Testphase könne der Regelbetrieb wieder aufgenommen werden, teilte das Unternehmen Daldrup & Söhne am Montag mit. Ob das noch dieses Jahr geschehe, wollte ein Sprecher nicht sagen. Der Präsident des Landesamts für Geologie und Bergbau, Georg Wieber, kündigte an, seine Behörde werde die Anlage so intensiv und gewissenhaft prüfen wie möglich.
Das Erdwärmekraftwerk in Landau ging 2007 in Betrieb. Nach Bodenhebungen und Rissen in der Erde rund um das Kraftwerk wurde es 2014 abgestellt. Mittlerweile hat sich der Grund geklärt: Ein Leck in einer Bohrlochdichtung sorgte für die leichten Erdbeben.

Anzeige