Baden & Pfalz

Karlsruhe: Schwimmen für einen guten Zweck

Anzeige

5800€ gehen an die Lebenshilfe

Das 12-Stunden-Schwimmen im Sonnenbad Karlsruhe hat erneut viel Geld für den guten Zweck eingebracht. Insgesamt kamen 5 800 Euro zusammen.

Anzeige

Im September waren viele Menschen ins Sonnenbad gekommen, um beim 12-Stunden-Schwimmen ihre Bahnen zu ziehen. Sponsoren wandelten die Summe der Strecke in Geld um. Jetzt übergab Bäderchef Oliver Sternagel den Spendenscheck an die Lebenshilfe Karlsruhe.

 

Anzeige