Baden & Pfalz

Karlsruhe: Acht Jahre Haft für 33-Jährigen

Anzeige

Hohe Haftstrafe nach Totschlag

Nachdem er seine Freundin totgeprügelt hat, muss ein Karlsruher Mann jetzt für acht Jahre ins Gefängnis.

Anzeige

Der Täter bereue die Tat und habe noch am Tatort versucht, seine Freundin wiederzubeleben. Darauf nahmen die Richter beim Verhängen den Strafe Rücksicht. Im April geschah der Vorfall, der Mann versuchte danach mehrfach sich umzubringen.

Foto: Shutterstock

Anzeige