Baden & Pfalz

Karlsruhe: Testfeld für autonomes Fahren entsteht

Anzeige

Minister Hermann übergibt Bescheid

Das autonome Fahren kann beginnen: Verkehrsminister Winfried Hermann hat den Zuwendungsbeschied für die Testregion Karlsruhe übergeben .

Anzeige

Das Land fördert das Testfeld mit 2,5 Millionen Euro. In acht Monaten soll der erste Prototyp seinen Betrieb aufnehmen, heute wurde mit einem selbstständig fahrenden Mini-Bus (siehe Bild) schon eine Probefahrt gemacht. Zusammen mit einem dutzend Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und den Kommunen arbeitet das Forschungszentrum Informatik an den Verkehrsmitteln der Zukunft.

Anzeige