Baden & Pfalz

Sturzbetrunken im Bahnhof

Anzeige

Polizei greift in Karlsruhe Mann mit über vier Promille auf

Beamte der Bundespolizei haben am Donnerstagabend einen Mann in Gewahrsam genommen, der über vier Promille hatte. Der 56-Jährige war orientierungslos im Hauptbahnhof aufgefallen.

Anzeige

Da er sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte, brachten ihn die Polizisten mit einem Rollstuhl zur Dienststelle. Ein Polizeiarzt untersuchte den Mann, der in Bad Wildbad wohnt. Danach durfte er in einer Zelle seinen Rausch ausschlafen. Am nächsten Morgen konnte er die Heimreise antreten.
 

Anzeige