Baden & Pfalz

Schüsse im Linienbus

Anzeige

Ein Verletzter bei Streit in Forst

Zu einer Auseinandersetzung mit einer verletzten Person kam es am Sonntagabend in Forst bei Bruchsal.

Anzeige

An der Bushaltestelle am Rasthof Ost sind zwischen zwei Männern nicht nur die Fäuste geflogen. Zuvor soll es bereits im Bus zu verbalen Streitigkeiten gekommen sein. Im Verlauf dieser Auseinadersetzung soll einer der Männer mit einer Pfefferspraypistole auf seinen Kontrahenten geschossen und ihn so verletzt haben. Beide flüchteten zunächst. Laut Polizeiermittlungen waren ein 21-jährige Afgahne und ein 33-jährige Kenianer in Streit geraten. Beide Männer standen unter Alkoholeinfluss und konnten wenig später von der Polizei aufgegriffen werden.

Bild: shutterstock.com

Anzeige