Baden & Pfalz

Joggerin wird bei Schiltach attackiert

Anzeige

23-jähriger Mann wird festgenommen

Das hatte bei vielen Frauen kurzfristig Angst ausgelöst. In der Nähe von Schiltach im Kreis Rottweil war gestern Vormittag eine Joggerin von einem Mann angegriffen worden. Dieser konnte zum Glück schon am Abend festgenommen werden

Anzeige

Der 23-jährige Tatverdächtige soll die Frau mit einem Schlagwerkzeug attackiert und dabei am Kopf verletzt haben. Danach flüchtete er mit dem Auto und teilte seinen Angehörigen mit, dass er Suizidabsichten habe. Nach einer großangelegten Fahndung mit Hubschrauber und Hundestaffeln  konnte ihn die Polizei in der Nähe  von Schramberg festnehmen. Jetzt ermitteln Staatsanwaltschaft und Kripo wegen versuchten Mordes. Zum Motiv konnte die Polizei bislang nichts sagen. Parallelen zum Mord an der 27-jährigen Joggerin aus Endingen am Kaiserstuhl gebe es keine. 

Anzeige