Baden & Pfalz

4,6 Mio. Euro fließen in die südliche Ortenau

Anzeige

Rekordsumme in der Städtebauförderung

Jubel in vielen Gemeinden in der sudlichen Ortenau

Anzeige

Das Land Baden-Württemberg hat die Zahlen der Städtebauförderung 2017 bekannt gegeben. 253 Millionen Euro gibt das Land für 403 Maßnahmen der städtebaulichen Erneuerung an Städte und Gemeinden – eine Rekordsumme. Davon fließen allein in die südliche Ortenau 4,6 Mio. Euro in 7 Projekte. „Das ist eine sehr gute Nachricht für unsere südliche Ortenau“, sagt die Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sandra Boser von den Grünen. Unter anderem profitieren davon Ettenheim, Friesenheim, Lahr,
Mahlberg, Rust und Schwanau.

Foto: shutterstock  

Anzeige