Baden & Pfalz

Unbekannter überfällt Taxifahrer in Karlsruhe

Anzeige

Der Gesuchte bedrohte den Taxifahrer mit einer Pistole

Am frühen Donnerstagmorgen in der Kußmaulstraße in Karlruhe stieg der Unbekannte in das Taxi ein. Er hielt dem Fahrer sofort nach dem Losfahren eine Pistole an den Kopf und forderte Bargeld.

Anzeige

Der Taxifahrer weigerte sich dem Unbekannten das Bargeld zu geben, daraufhin schoss der Täter dem Fahrer mit seiner Schreckschusspistole ins Gesicht. Das Taxi kam nach links ab und blieb stehen. Sofort stieg der Gesuchte aus und rannte weg, die Schrecksschusspistole hat er zurück gelassen.  Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen. Der Täter soll ca. 1,65m groß und 25 Jahre alt sein, er hatte kurze dunkle Haare und trug einen schwarzen Kapuzenpullover. Wer also etwas gesehen oder gehört hat, meldet sich bitte beim Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter der 0721/9395555.

Bild: shutterstock

Anzeige