Baden & Pfalz

Broß einziger Kandidat bei Rottweiler OB -Wahl

Anzeige

In Pforzheim bleibt es bei vier Bewerbern

Bei der Rottweiler Oberbürgermeisterwahl am 7. Mai hat Amtsinhaber Ralf Broß (parteilos) keine Konkurrenten. Bis zum Ende der Bewerbungsfrist am Montagabend haben sich keine weiteren Kandidaten gemeldet.

Anzeige

Die Wahl soll am 7. Mai stattfinden. Broß wurde im April 2009 erstmals gewählt. Bevor er Bürgermeister in Baden-Württembergs ältester Stadt wurde, hat er als Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bruchsal (Kreis Karlsruhe) gearbeitet. Bei der OB- Wahl in Pforzheim gehen vier Kandidaten ins Rennen. Neben Amtsinhaber Gert Hager stehen Peter Bosch, Andreas Kubisch und Dimitrij Walter zur Wahl. Auch in Pforzheimwird am 7.Mai gewählt

Foto: Shutterstock

Anzeige