Baden & Pfalz

Polizei fasst tatverdächtige Bandendiebe

Anzeige

Einbrecher wurden in Karlsruher Wohnungen festgenommen

Drei tatverdächtige Einbrecher wurden in Karlsruhe von der Polizei festgenommen. Der Vorwurf: Mehrfacher Einbruch in Apotheken in den Jahren 2016 und 2017.

Anzeige

Eine Räuberbande wurde von der Polizei Karlsruhe festgenommen. Die drei Männer zwischen 19 und 24 stammen aus dem Kosovo, ihnen wird vorgeworfen in den Jahren 2016 und 2017 meherere Apotheken ausgeraubt zu haben. Die Drei wurden in ihren Wohnungen in Karlsruhe festgenommen, entsprechende Beweise wurden sichergestellt und zwei von ihnen inhaftiert.
 

Anzeige