Baden & Pfalz

17-jährige in Bruchsal attackiert

Anzeige

Mädchen schlägt Angreifer in die Flucht

In Bruchsal ist eine 17-jährige offenbar nur knapp einem Gewaltverbrechen entgangen. Die Jugendliche konnte die Attacke eines unbekannten Mannes gerade noch abwehren.

Anzeige

Kurz nach Mitternacht war die 17-jährige aus einer Straßenbahn in der Gottesau ausgestiegen. Sie wollte mit ihrem abgestellten Roller weiterfahren, als sie plötzlich ein Mann ansprach und ihr den Mund zuhielt. Das Mädchen wehrte sich heftig, trat den Angreifer und schrie. Deshalb flüchtete der Mann.
Täterbeschreibung: kleine, kräftige Statur, dunkelhäutig und bekleidet mit einem weinroten Kapuzenpullover. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0721/939-5555 entgegen.

Bild: Shutterstock
 

Anzeige