Baden & Pfalz

Jungschwäne auf Ettlinger Horbachsee in Gefahr

Anzeige

Wels treibt wohl in den Tiefen sein Unwesen

Die Schwanenfamilie auf dem Ettlinger Horbachsee ist weiter gefährdert. Nachdem die Bedrohung durch die Schildkröten abgewandt wurde, ist jetzt eine neue Gefahr da.

Anzeige

Die Schwanenfamilie auf dem Horbachsee in Ettlingen kommt einfach nicht zur Ruhe. Erst hatten zwei nordamerikanische Schmuckschildkröten immer wieder das Nest angegriffen und auch zwei Jungtiere getötet, jetzt treibt scheinbar ein Wels sein Unwesen im Horbachsee und hat zwei weitere Schwanenkinder getötet. Außerdem ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Raubfisch das nächste Mal auf Beutezug geht.

Bild: Radio Regenbogen

Anzeige