Baden & Pfalz

Schwerer Unfall in Karlsruhe

Anzeige

Renault und Porsche krachen ineinander

In Karlsruhe-Rintheim ist es am Mittwochmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Renault stieß frontal mit einem Porsche zusammen.

Anzeige

Dabei wurden sowohl der 69-jährige Porsche- als auch der 73-jährige Renault-Fahrer verletzt. Der Zusammenprall war so enorm, dass das Rad des Porsche herausgerissen wurde und 100 Meter entfernt liegenblieb. Unfallursache waren laut Polizei gesundheitliche Probleme des Porsche-Fahrers, der deshalb auf die Gegenfahrbahn gekommen war.

Bilder: Fabian Geier; Einsatz-Report 24

 

Anzeige