Baden & Pfalz

Kappel-Grafenhausen: Passant rettet 2 Kinder aus brennendem Haus

Anzeige

Echte Heldentat

Es war eine echte Heldentat. Ein Passant hat zwei Kinder in Kappel-Grafenhausen in der Ortenau aus einem brennenden Haus gerettet.

Anzeige

Gestern Nachmittag hatte ein 13-jähriges Mädchen, das mit seinem 3-jährigen Geschwisterchen allein im Haus war, ein Notruf bei der Polizei abgesetzt. Ein Handwerker, der gerade zufällig vorbeikam, erkannte die Gefahr sofort, schnappte sich bei Nachbarn eine Leiter und rettete die Kinder über ein Fenster im ersten Obergeschoss. Beide kamen ins Krankenhaus. Insgesamt erlitten vier Menschen leichte Rauchgasverletzungen. Die Brandursache ist noch unklar. Der Schaden beläuft sich auf rund 200 000 Euro

Anzeige