Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Traumwetter beim Karlsruher Faschingsumzug

Anzeige

Radio Regenbogen mittendrin

Die Narren feierten ausgelassen beim Karlsruher Faschingsumzug. Bei strahlendem Sonnenschein zog der bunte Trupp durch die Straßen.

Anzeige

Getreu dem Motto -  "Bei Karlsruh's Umzug lässt ma's krache, s gibt Fastnacht pur und viel zu lache" - feierten die Narren ausgelassen und das Radio Regenbogen-Team gleich mit. Wieder einmal war der Karlsruher Fastnachtzumzug der krönende Abschluss der 5. Jahreszeit in der Fächerstadt. Das Wetter war daran nicht ganz unbeteiligt. Die Sonne lachte mit den Narren um die Wetter. Die Kälte spielte da keine Rolle mehr. Wer doch etwas eisige Füße hatte, den brachten die Guggenmusiker auf Trapp. Auf die wilden Rythmen freuten sich besonders viele Besucher. Aber auch sonst war einiges geboten. Insgesamt 77 Gruppen waren mit dabei. Unter ihnen waren auch drei Motivwägen. So präsentierte der Wagen Nummer 17 einige Baustellen Karlsruhes auf einem Riesenrad unter dem Namen "Es geht rund in Karlsruhe". Motivwagen 43 nahm sich die Rheinbrücke vor und fragte sich "Wie lange noch?" und der dritte diesjährige Motivwagen widmete sich dem Zoo Karlsruhe und dessen Altersheim für Elefanten. Am Abend wurde zum Abschluss der närrischen Zeit noch die Fastnacht begraben. Aber wie heißt es doch so schön: Nach der Fastnacht, ist vor der Fastnacht!

Bilder: Radio Regenbogen

Anzeige